Zum Inhalt springen

Auf den Spuren der hl. Walburga und des hl. Willibald in Südengland

in Zusammenarbeit mit der Pfarrei Lauterhofen

Reisetermin: 04.08. - 10.08.2019
Geistliche Leitung: Pfarrer Gerhard Ehrl

1. Tag: Anreise
Flug von München nach London. Nach Ankunft lernen wir bei einer orientierenden Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt kennen: Westminster Abbey, Big Ben, Trafalgar Square, St. Paul’s Cathedral und Buckingham Palace (1 Nacht). 

 2. Tag: Tower of London 
Wir beginnen den Tag mit einer Besichtigung des Tower of London, eine der größten mittelalterlichen Festungsanlagen Europas. Nachmittags fahren wir in die Grafschaft Wessex, Heimat der hl. Walburga und des hl. Willibald, nach Wimborne Minster (3 Nächte). 

3. Tag: Salisbury
Vormittags fahren wir nach Salisbury und lernen die Kathedrale aus dem 13. Jh. Mit der schön verzierten Fassade kennen. Nachmittags Rückfahrt nach Wimborne Minster. Die hl. Walburga wurde hier im Kloster erzogen. Wir besichtigen die Kathedrale mit der Kettenbibliothek. Abends können wir am „Evening Prayer“ teilnehmen. 

4. Tag: Bishop´s Waltham 
Morgens fahren wir nach Bishop’s Waltham. Willibald kam mit 5 Jahren nach überstandener schwerer Krankheit in das Benediktinerkloster und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Wir besichtigen die Ruinen des Bischofspalastes, der im 10. Jh. erbaut wurde. Fahrt nach Winchester und Besichtigung der Kathedrale Anschließend Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zu einem kurzen Stadtrundgang. 

5. Tag: Rye
Am Vormittag fahren wir entlang der Küste über Brighton nach Rye. Wir besichtigen St. Antony’s Church mit den Walburgifenstern. Anschließend besteht Möglichkeit zur Feier der Eucharistie. Weiterfahrt über Folkestone und Dover nach Ramsgate (2 Nächte).  

6. Tag: Canterbury 
Wir fahren nach Canterbury, besichtigen die Kathedrale und unternehmen einen kurzen Stadtrundgang. Nachmittags besuchen wir Minster Abbey, wo wir mit den Benediktinerinnen ins Gespräch kommen können. Anschließend haben wir Gelegenheit, einen Spaziergang in der Umgebung des Klosters zu unternehmen. 

7. Tag: Rückreise 
Am Vormittag haben wir noch etwas Freizeit, bevor wir Ramsgate verlassen und zum Flughafen London fahren. Rückflug nach München am Nachmittag. 

Preis pro Person: 1.198,-- Euro

Anmeldung und Informationen bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt.
Online Anmeldung beim Bayerischen Pilgerbüro unter www.pilgerreisen.de.

Grußwort

Der Pilger geht raus! Durchaus doppeldeutig: Er ist unterwegs in Gottes wunderbarer Schöpfung. Und er geht raus aus sich. Lässt die Verpflichtungen und Zwänge des Alltags für kurze Zeit hinter sich. Läuft sich frei.
(Grußwort von Domvikar Reinhard Kürzinger, Leiter Wallfahrts- und Tourismuspastoral der Diözese Eichstätt)

Kontakt mit der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt

Information, Beratung, Anmeldung:
Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt
Marktplatz 4, 85072 Eichstätt
Telefon: 08421/50-690
Telefax: 08421/50-699
pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de