Zum Inhalt springen

Wanderreise auf dem österreichischen Jakobsweg von Wien bis zur Schweizer Grenze

Reisetermin: 03.09. - 12.09.2020
Reiseleitung: Elisabeth Graf

1. Tag: Anreise
Vormittags Abfahrt mit dem Bus von Eichstätt nach Wien. Wir fahren vorbei an Regensburg, Passau Linz und und erleben Wien bei einer Stadtführung. (1 Nacht).

2. Tag: Wien und Wiener Wald
Wir fahren nach Purkersdorf und beginnen dort mit unserer Wanderung auf dem Jakobusweg. Durch die Ausläufer des Wiener Walds wandern wir nach Ried am Riederberg (ca. 12 km, ca. 3 Std., ca. 130 Hm) Anschließend geht es weiter nach Krems.

3. Tag: Stift Göttweig
Vormittags fahren wir zum Stift Göttweig und besichtigen das Kloster, das auch als „Österreichisches Montecassino“ bezeichnet wird. Danach fahren wir nach Oberbergen und wandern durch den Dunkelsteiner Wald nach Maria Langegg (ca. 12 km, ca. 3 Std.).

4. Tag: Entlang der Donau
Wir wandern der Donau entlang zum Stift Melk. (ca. 10 km, ca. 2,5 Std.). Die Klosteranlage zählt zu den bedeutendsten Barockbauten Europas. Weiterfahrt nach Linz zur Übernachtung (1 Nacht).

5. Tag: Linz
Nach einem Stadtrundgang in Linz geht es weiter nach Wels. Wir wandern entlang der Traun nach Lambach, wo wir das Benediktinerkloster besichtigen. Übernachtung in Vöcklabruck. (1 Nacht).

6. Tag: Wallfahrtsbasilika Maria Plain
Von Eugendorf pilgern wir zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain. (ca. 12 km). Von hier haben wir einen schönen Blick auf Salzburg und die umliegenden Berge. Am Nachmittag unternehmen wir einen Rundgang durch die Mozartstadt Salzburg (1 Nacht).

7. Tag: Von St. Johann in Tirol nach Ellmau
Wir fahren nach St. Johann in Tirol. Hier beginnen wir unsere heutige Wanderung und gelangen über Going nach Ellmau, am Fuße des Wilden Kaiser gelegen (ca 12 km). Zur Übernachtung geht es weiter nach Hall in Tirol (1 Nacht).

8. Tag: Innsbruck
Wir fahren nach Innsbruck und unternehmen einen Rundgang durch schöne Stadt am Inn. Anschließend fahren wir innaufwärts bis Benni Raich-Brücke. Von hier wandern wir nach Zams (ca. 15 km, ca. 3,5 Std.) (1 Nacht).

9. Tag: Rankweil
Vormittags fahren wir nach Dalaas. Wir wandern zum Kloster St. Peter in Bludenz. Nach der Besichtigung des Klosters geht es weiter zu unserem Ziel – Rankweil (1 Nacht in Götzis).

10. Tag: Rückreise
Heute treten wir die Heimreise an. Vorbei am Bodensee und Lindau sowie Memmingen und Augsburg erreichen wir am Nachmittag Eichstätt.

Preis pro Person: 1.615,-- Euro

Anmeldung und Informationen bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt.
Online Anmeldung beim Bayerischen Pilgerbüro unter www.pilgerreisen.de.

Grußwort

Pilgerschaft lädt dazu ein, das Sofa der Untätigkeit gegen ein Paar Schuhe einzutauschen und neue Gehversuche im Glauben zu starten! (Grußwort von Domkapitular Reinhard Kürzinger, Leiter Wallfahrts- und Tourismuspastoral der Diözese Eichstätt)

Kontakt mit der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt

Information, Beratung, Anmeldung:
Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt
Marktplatz 4, 85072 Eichstätt
Telefon: 08421/50-690
Telefax: 08421/50-699
pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de